Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

26.10.2017 – 16:42

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg, Fessenbach - Ruhestörung mit Folgen

Offenburg, Fessenbach (ots)

Das nächtliche Treiben eines Anwohners im Albersbach hat in den heutigen frühen Morgenstunden zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt. Nachbarn hatten die Polizei gegen 3.30 Uhr über das wiederkehrend laute Verhalten eines Anwohners informiert. Beim Eintreffen der Ordnungshüter bestätigten sich nicht nur die Angaben des um den Schlaf gebrachten Anrufers. Es zeigte sich auch schnell, dass die Versuche der Polizisten den Störenfried und die Situation verbal zu beruhigen nicht zum erwünschten Erfolg führten. Letztlich musste die Wohnung gewaltsam geöffnet und der Mann einer ärztlichen Behandlung zugeführt werden. Möglicherweise hat eine seelische Erkrankung zu dem Verhalten geführt. Den Herr erwartet eine Strafanzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg