Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg -Sattelzug auf der Autobahn zwischen Appenweier und Offenburg bei KM 695 umgekippt-

Offenburg (ots) - Am Montag stürzte um 23:30 Uhr auf der BAB A5 kurz vor Parkplatz Gottswald ein mit Papier beladener 40-Tonner um. Das Gespann liegt teilweise in der Böschung sowie auf dem rechten und mittleren Fahrstreifen. Die Ladung verteilte sich auf einer Länge von rund 500 Metern auf der Autobahn. Derzeit sind zwei Fahrstreifen voll gesperrt. Der Verkehr wird auf dem linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Beim Unfall wurde der Lkw-Fahrer schwer verletzt. Der entstandene Sachschaden dürfte im sechstelligen Bereich liegen. Die Bergung des havarierten Sattelzuges dauert voraussichtlich mehrere Stunden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: