Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

16.10.2017 – 14:11

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden - Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Baden-Baden (ots)

Nach einem Unfall zwischen zwei Autos am Samstagnachmittag auf der Lange Straße sind die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden dringend auf der Suche nach Zeugen des Malheurs. Gegen 16.45 Uhr kam es auf Höhe der Aral-Tankstelle in Richtung Autobahn zur Kollision zwischen einem Audi und einem BMW. Nach ersten Ermittlungen touchierten sich die beiden Fahrzeuge beim Wechsel der Fahrspur. Unklar ist, welcher der beiden Autofahrer unvorsichtig die Spur gewechselt und somit den Unfall verursacht hatte. Sicher ist bislang nur, dass der mit mehreren Personen besetzte BMW zum Zeitpunkt des Unfalles auf der Busspur und der Audi-Fahrer auf der linken der beiden Fahrspuren unterwegs war. Der Schaden der unfreiwilligen ´Begegnung´ wird derzeit auf insgesamt etwa 10 000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Hinweise zum Unfallhergang werden an die Telefonnummer: 07221 680-0 erbeten.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg