Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

02.10.2017 – 09:39

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Auto beschädigt - Zeugen gesucht

Kehl (ots)

Einen Schaden von rund 1.000 Euro verursachte ein noch Unbekannter am Sonntag. Im Laufe des Tages wurde der ordnungsgemäß in der Hauptstraße, auf Höhe des Anwesens Nr. 238, geparkte Benz höchstwahrscheinlich von einem aus Richtung Stadtmitte kommenden Fahrzeug gestreift und so beschädigt. Am beschädigten Auto konnten Lackspuren festgestellt werden, anhand welcher davon ausgegangen wird, dass es sich um ein rotes Verursacherfahrzeug gehandelt haben könnte. Personen, die etwas gesehen haben, werden gebeten sich mit der Polizei unter der Nummer 078518930 in Verbindung zu setzen. /mh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg