Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden-Geroldsau - Fehler beim Überholen - Kradfahrer schwer verletzt

Baden-Baden - Geroldsau (ots) - Am Sonntag, um 15:40 Uhr, fuhr ein PKW auf der B500 von BAD-Geroldsau kommend in Richtung Sand. An der Abzweigung zum Wanderparkplatz "Malschbach" wollte er nach links abbiegen und zeigte dies auch entsprechend an. Ein ihm nachfolgender Kradfahrer überholte ihn trotzdem und kollidierte mit dem abbiegenden VW Tiguan. Hierbei wurde der Kradfahrer nach links abgewiesen und prallte gegen eine Holzsitzgruppe am dortigen Straßenrand. Der schwer verletzte Kradfahrer wurde nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung verbracht. PKW und Krad mussten unfallbedingt abgeschleppt werden. Es entstand ein Unfallschaden in Höhe von ungefähr 10.000 Euro.

/kol.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: