Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

20.09.2017 – 09:08

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Oppenau - Straßenlaterne umgefahren
Zeugen gesucht

Oppenau (ots)

Ein noch Unbekannter hat in der Hauptstraße in Oppenau an einer Straßenlaterne einen Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro verursacht. Der Vorfall muss sich laut der Aussage eines Anwohners am vergangenen Sonntag gegen 17 Uhr ereignet haben. Vermutlich wurde die Beleuchtung durch ein nach rechts überstehendes Fahrzeugteil oder Ladungsteil beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Personen, die etwas gesehen haben, werden gebeten sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 07804/910883 in Verbindung zu setzen.

/mh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg