Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

14.09.2017 – 11:33

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Gaggenau - Radfahrer nach Unfall geflüchtet, Zeugen gesucht

Gaggenau (ots)

Ein noch unbekannter Radfahrer ist am Mittwochmorgen in der Hauptstraße an der Einfahrt zu einem Parkhaus mit einem abbiegenden Auto zusammengestoßen und danach geflüchtet. Nach ersten Ermittlungen hatte die Autofahrerin den dunkel gekleideten Radler ohne Beleuchtung und entgegen der Fahrtrichtung auf dem Gehweg übersehen und hierbei leicht touchiert. Am Peugeot der Autofahrerin dürfte ein Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro entstanden sein. Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen unter der Telefonnummer: 07225 9887-0 um Hinweise.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung