Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

06.09.2017 – 11:31

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Lahr, Offenburg, Appenweier, A 5 - Gefährliche Fahrt, Zeugen gesucht!

Lahr, Offenburg, Appenweier, A 5 (ots)

Die Beamten des Verkehrskommissariates Offenburg sind seit Dienstagabend auf der Suche nach Zeugen, die einen ´Raser´ auf der der A 5 zwischen den Anschlussstellen Lahr und Appenweier beobachtet haben oder gar von Fahrweise des schwarzen VW-Golf mit Frankfurter Kennzeichen gefährdet wurden. Der mit zwei Personen besetzte Wagen war zwischen 21 Uhr und 21.40 Uhr in Richtung Norden unterwegs und konnte nach zahlreichen Anrufen besorgter Autofahrer von einer Streifenbesatzung des Verkehrskommissariates Offenburg auf einem Parkplatz nahe Appenweier um 21.44 Uhr kontrolliert werden. Hier hatte das Duo seine gefährliche Fahrt für eine Toilettenpause unterbrochen. Beim Verlassen des ´stillen Örtchens´ wurde festgestellt, dass die beiden Männer sturzbetrunken waren. Wer letztlich am Steuer des Wagens gesessen hatte, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Hinweise werden an die Telefonnummer: 0781 21-4200 erbeten.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg