Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

04.09.2017 – 15:10

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Wegen Ruhestörung zusammengeschlagen

Kehl (ots)

Aufgrund seiner erheblichen Verletzungen musste ein 37 Jahre alter Mann am Sonntagabend in einer Klinik behandelt werden. Erst hierdurch wurde der Polizei bekannt, dass der Mann zuvor seine Wohnung in der Karlstraße verließ, um in einer darüber liegenden Wohnung um die Einhaltung der Nachtruhe zu bitten. Durch mehrere Personen aus dieser Wohnung wurde der 37-Jährige jedoch angegriffen und derart traktiert, dass er eine Vielzahl von Verletzungen davon trug. Nach Bekanntwerden des Angriffs bekamen die Tatverdächtigen erneut Besuch. Dieses Mal jedoch von den Beamten des Polizeireviers Kehl, die ein Strafverfahren gegen die Personen einleiteten.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg