Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

01.09.2017 – 10:40

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bühl - Kind übersehen

Bühl (ots)

Beim Rechtsabbiegen einer VW-Fahrerin kam es am Donnerstagmorgen gegen 10:23 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind. Die VW-Lenkerin beabsichtigte von der Fridolin-Stiegler-Straße in die Rheinstraße abzubiegen und ließ hierbei eine Radfahrerin mit Kinderwagen, die stadteinwärts unterwegs war, auf dem Gehweg passieren. Auf einem eigenen Fahrrad folgte jedoch das Kind der Radlerin nach, was die VW-Fahrerin vermutlich übersah und daher anfuhr. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Kind und dem Auto. Der Junge wurde durch den Rettungsdienst und den Notarzt versorgt und in eine Klinik gebracht. Glücklicherweise erlitt er nur leichte Verletzungen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg