Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Friesenheim - Schreckschusswaffe und Munition beschlagnahmt

Friesenheim (ots) - Zwei inzwischen identifizierte Heranwachsende haben am Mittwochabend in der Friedhofstraße aus einem fahrenden Auto heraus mit einer Schreckschusswaffe in Richtung einer Gruppe Jugendlicher geschossen. Nach derzeitigen Ermittlungen erfolgte eine Schussabgabe - verletzt wurde niemand. Das abgelesene Kennzeichen des verdächtigen Wagens hatte den alarmierten Polizeikräften den entscheidenden Ermittlungsansatz geliefert, so dass im Zuge einer Überprüfung der Halteranschrift ein schneller Ermittlungserfolg verbucht werden konnte. Zwei 18-Jährige konnten so innerhalb einer Stunde zur Verantwortung gezogen werden. In den Wohnungen der jungen Männer konnte jeweils eine Schreckschusswaffe aufgefunden und beschlagnahmt werden. Ferner wurde im verwendeten Fahrzeug Munition sichergestellt. Der vorhandene Waffenschein von einem der Heranwachsenden wurde einbehalten. Ein Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Waffengesetz wurde eingeleitet.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: