Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

16.08.2017 – 13:59

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Sinzheim - Frontal gegen Betonpoller und überschlagen

Sinzheim (ots)

Nahezu unverletzt überstand ein 37 Jahre alter Autofahrer trotz Überschlag einen Unfall am Dienstagabend in der Straße "In den Lissen'". Der Golf-Fahrer war gegen 21.40 Uhr auf der L80 in Richtung Kartung unterwegs und wollte nach rechts abbiegen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte seine zu schnelle Fahrweise in Verbindung mit einer Alkoholbeeinflussung von über einem Promille dazu beigetragen haben, dass der Mittdreißiger im Einmündungsbereich nach links driftete, von der Fahrbahn abkam und über eine Hofeinfahrt frontal gegen dort befindliche Betonpoller prallte. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Wagen und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Deutschen Roten Kreuzes mussten glücklicherweise nicht eingreifen. Das stark beschädigte Unfallauto wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden dürfte sich auf rund 10.000 Euro belaufen. Nach Auswertung der Blutprobe erwartet den 37-Jährigen ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung - sein Führerschein wurde einbehalten.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung