Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Entlüfter verschmort

Kehl (ots) - Ein piepsender Brandmelder in einem Mehrfamilienhaus löste in der Nacht auf Dienstag einen Polizei- und Feuerwehreinsatz im Sundheimer Feld aus. Die alarmierten Wehrleute der Kehler Feuerwehr erkannten, dass aus einer Wohnung im zweiten Obergeschoss leichter Qualm nach außen drang. Ein Entlüfter im Bad entpuppte sich als Ursprung des Übels. Dieser war vermutlich infolge eines technischen Defekts verschmort und hatte sowohl den Duschvorhang als auch die Decke in Mitleidenschaft gezogen. Der Bewohner befand sich nicht in seiner Wohnung, verletzt wurde somit niemand. Andere Wohneinheiten waren nicht betroffen und blieben auch bewohnbar. Der entstandene Sachschaden lässt sich noch nicht vollends abschätzen.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: