Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

14.08.2017 – 16:47

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rastatt - Von Hund gebissen

Rastatt (ots)

Eine Urlaubsvertretung für die etatmäßige Zeitungsausträgerin hatte für eine 17-Jährige im Verlauf des Samstagmittags schmerzhafte Folgen. Die junge Dame ging kurz vor 16 Uhr ihrer Tätigkeit nach und betrat hierbei ein Anwesen in der Weststraße. Als sie durch das verschlossene Hoftor trat, wurde sie von dem "Hauswächter" gebissen und erlitt hierbei leichte Verletzungen. Dem Hundehalter kann indes kein strafbarer Vorwurf gemacht werden. Er hatte sein Grundstück mit einem gut sichtbaren Hinweisschild versehen und auf die "Hofherrschaft" seines Hundes hingewiesen.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg