Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Streit mit Folgen

Offenburg (ots) - Der Streit zwischen zwei Männern am heutigen frühen Morgen endete für einen der beiden Hitzköpfe in den Gewahrsamsräumen des Polizeireviers Offenburg. Ein 37-Jähriger war erstmals kurz vor Mitternacht mit seinem Kontrahenten in der Straße `In den Matten´ wegen Nichtigkeiten aneinandergeraten. Nachdem dieser erste Zwist durch die hinzugerufenen Beamten geschlichtet werden konnte, gelang es den Polizisten bei einer Neuauflage des Aufeinandertreffens kurz vor 1 Uhr nur mit Mühe für Ruhe zu sorgen. Nachdem sich der Enddreißiger nicht beruhigen ließ und sich zusehends renitent zeigte, musste er die Polizisten zur Wache begleiten. Neben einer Rechnung für Transport und Übernachtung folgt auch eine Strafanzeige wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln. In den Taschen des Mannes fand sich ein zur Substitution eingesetztes Opiat.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: