Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

07.08.2017 – 12:49

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Mahlberg - Selbständig gemacht

Offenburg (ots)

Eine nicht angezogene Handbremse sorgte am späten Sonntagnachmittag dafür, dass sich ein BMW in der Straße "Sonnhalde" selbständig machte und einen beträchtlichen Sachschaden von rund 15.000 Euro hinterließ. Der Wagen war von seinem 28 Jahre alten Besitzer gegen 17 Uhr an der abschüssigen Straße abgestellt worden, bevor das Malheur seinen Lauf nahm. Während der unbemannten Fahrt rammte der BMW zunächst einen geparkten VW Polo, schlängelte sich anschließend über die Kreuzung zur Straße "Hinter den Höfen" und durchbrach abschließend den Gartenzaun eines Anwesens. Auch dort gepflanzte Thuja Sträucher vermochten die Irrfahrt der Karosse nicht aufzuhalten. Letztlich endete der unbeabsichtigte "Ausflug" in einem zwei Meter tiefer gelegenen Gemüsegarten, woraus der BMW von einem Abschleppdienst geborgen werden musste.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg