Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

07.08.2017 – 09:23

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Forbach, Langenbrand - Einbrechern gelingt die Flucht

Forbach (ots)

Zwei Einbrechern ist heute Morgen in letzter Sekunde die Flucht von einem Firmengelände in der Straße `Wolfsheck´ gelungen. Die beiden Unbekannten wurden von Mitarbeitern einer Sicherheitsfirma und der Polizei dabei ertappt, wie sie sich kurz vor 4 Uhr an einem leerstehenden Bürogebäude zu schaffen machten. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Streifenbesatzungen und im Zuge der Durchsuchung des unübersichtlichen Geländes gelang den beiden Langfingern unter Zurücklassung ihres Einbruchswerkzeuges die Flucht. Der am Gebäude verursachte Sachschaden dürfte sich in Grenzen halten. Die Beamten des Polizeireviers Bühl haben die Ermittlungen aufgenommen.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung