Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Seebach, Ramsbach - Diebespärchen in Haft

Seebach, Ramsbach (ots) - Die Beamten des Polizeipostens Oppenau können nach mehrwöchigen Ermittlungen nun den Erfolg ihrer Bemühungen verbuchen. Auch die geschädigten Landwirte hatten sich an der Aufklärung der Taten beteiligt.

Bereits seit Mitte Juli häuften sich in Ramsbach und Seebach Diebstähle aus Kassen, die an Selbstbedienungsständen aufgestellt waren und an denen die Kunden die dort angebotenen landwirtschaftlichen Erzeugnisse eigenständig bezahlten. Ende Juli konnte ein Pärchen über eine Überwachungskamera bei mehreren Tatausführung beobachtet werden. Nach einer Observation klickten am Dienstag nun die Handschellen, als das Paar sich in Ramsbach wieder an einer Kasse bediente. Das Duo war zu diesem Zeitpunkt mit einem blauen Opel Vectra unterwegs, den sie für ihre Taten nutzten. An diesem verwendeten sie zwei verschiedene, nicht zu dem Fahrzeug gehörende Kennzeichen. Für das Auto bestand aktuell kein Versicherungsschutz. Über dies war der 39 Jahre alte Mann gefahren, ohne eine Fahrerlaubnis zu haben. Er und seine 30-jährige Partnerin wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg nach der Vorführung bei einem Haftrichter am Mittwoch in unterschiedliche Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

Die Ermittlungen gegen die einschlägig polizeibekannt Verdächtigen aus dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald dauern an. Es wird geprüft, ob sie überregional auch für weitere Taten in Betracht kommen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: