Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rheinau, Freistett - Schwere Körperverletzung

Rheinau (ots) - Die genauen Hintergründe einer folgenschweren Auseinandersetzung am Montagabend in der Hauptstraße sind noch nicht abschließend geklärt. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte sie jedoch darauf zurückzuführen sein, dass sowohl ein 38-jähriger, wie auch ein 55 Jahre alter Mann, welche beide aus dem benachbarten Ausland stammen, eine Liebesbeziehung zur selben Frau pflegten. Der Mittfünfziger ging seinen Kontrahenten gegen 22.43 Uhr mit einem Teppichmesser an und fügte ihm hierbei schwere Verletzungen im Gesicht zu. Der 38-Jährige musste anschließend in einer Augenklinik in Straßburg versorgt werden. Die Beamten der Kriminalpolizei haben Ermittlungen wegen schwerer Körperverletzung aufgenommen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: