Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Ortenaukreis - Unwetter mit Schwerpunkt in Offenburg

Ortenaukreis (ots) - Am Sonntagmittag war auch der Ortenaukreis von einem kurz andauernden Unwetter betroffen. In der Zeit zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr gingen beim Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Offenburg 15 Notrufe mit unterschiedlichem Inhalt ein. Vereinzelte umgestürzte Bäume, abgebrochene Äste und defekte Lichtzeichenanlagen wurden gemeldet. Im Kern war die Stadt Offenburg mit Ortsteilen betroffen. Zwischen Nesselried und Nußbach knickte eine Straßenlaterne um. Personen wurden hierbei nicht verletzt. Es kam auch zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen. Der entstandene Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden.

/ja

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: