Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden - Änderung des Speiseplans

Baden-Baden (ots) - Auf dem Herd vergessene Speisen haben am frühen Mittwochabend zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei in der Haimbachstraße geführt. Nachdem ein Rauchmelder in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses Alarm geschlagen hatte und aus den vier Wänden kein Lebenszeichen vernommen werden konnte, mussten sich die hinzugerufenen Einsatzkräfte über ein Fenster Zutritt in die verqualmten Räumlichkeiten verschaffen. Im Inneren angekommen konnte dann schnell Entwarnung gegeben werden. Die Bewohner waren ´ausgeflogen´ und hatten hierbei einen Topf samt Inhalt auf dem Herd vergessen. Nach dem Durchlüften stand einer Rückkehr der Bewohner nichts im Wege - eine Änderung des Speiseplans darf jedoch angenommen werden.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: