Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Ottersweier - Riskant überholt und Unfall verursacht

Ottersweier (ots) - Sein riskantes Überholmanöver dürfte sich ein 19-jähriger Fahranfänger am Dienstag nicht mit einem Unfall endend vorgestellt haben. Der junge VW-Fahrer war gegen 22:15 Uhr auf der Kreisstraße 3764 von Sasbach nach Ottersweier unterwegs. Am dortigen Ortseingang überholte er eine Vorausfahrende, in dem er links an der Verkehrsinsel vorbei fuhr. Dabei geriet er jedoch mit den linken Rädern in den Grünstreifen und übersteuerte im Anschluss sein Fahrzeug nach rechts. Dort endete die Fahrt abseits der Fahrbahn, wo er ein Schild, eine Hecke und eine Laterne beschädigte. Ohne Verletzte, aber mit einem Sachschaden von etwa 6 000 Euro, endete der Versuch des Linksverkehrs.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: