Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden - Ermittlungen nach Nötigung, Zeugen gesucht

Baden-Baden (ots) - Die Beamten des Polizeipostens Baden-Baden-Oos sind nach einer mutmaßlichen Nötigung auf der B 500 unweit des Gewerbeparks Cité am heutigen Nachmittag auf der Suche nach Zeugen. Hier wurde eine Audi -Lenkerin nach eigenen Angaben kurz nach 13 Uhr vom Fahrer eines weißen Audi Q3 mit österreichischer Zulassung an der Weiterfahrt auf der linken Fahrspur gehindert. Hierzu sei der Mann mit seinem SUV bewusst zwischen den beiden Fahrstreifen gefahren, um so die nachfolgenden Fahrzeuge an einer Vorbeifahrt auf der linken Spur in Richtung Autobahn zu hindern. Hinweise werden an die Telefonnumer: 07221 62505 erbeten.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: