Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Hornberg - Wucher

Hornberg (ots) - Wie jetzt bekannt wurde, war bereits Mitte Juli ein Mann in Hornberg mit einer bekannten Masche unterwegs und fand in einem älteren Ehepaar seine Opfer. Er bot die Reinigung der Hofeinfahrt mit einem Hochdruckreiniger an und führte diese auch durch. Danach forderte er jedoch einen stark überteuerten, höheren Preis als vereinbart ein. Überrumpelt zahlte das Ehepaar. Für die Arbeiten war ein vierstelliger Betrag deutlich zu hoch. Der dunkelhaarige Mann wird als 50 bis 55 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, korpulent aber gepflegtem Äußerem beschrieben. Er war mit einem hellen Kastenwagen mit Freiburger Kennzeichen gekommen. Die Beamten des Polizeireviers Haslach haben wegen des Wuchers die Ermittlungen aufgenommen und bitten mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07832 / 975920 zu melden.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: