Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rastatt - Für Bier eingebrochen

Rastatt (ots) - Zeugen konnten an einem Getränkemarkt in der Straße "Zur Leopoldsfeste" am Sonntagabend gegen 18:40 Uhr zwei Personen beobachten, die dort über einen Zaun stiegen. Kurz darauf kamen die beiden mit Taschen voller Flaschen zurück aus dem Areal. Die alarmierten Polizeibeamten konnten die beiden Personen und einen dritten Begleiter unweit des Tatortes feststellen und sie vorläufig festnehmen. Die Männer zwischen 34 und 54 Jahren hatten das Bier offenbar zum `Eigenkonsum´ entwendet, denn sie waren beim Eintreffen der Polizei bereits dabei, die Beweismittel zu vernichten. Bei ihnen konnten knapp 70 Flaschen Bier sichergestellt und dem Getränkemarkt zurückgebracht werden. Gegen die drei Männer richtet sich nun ein Ermittlungsverfahren wegen Einbruchs.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: