Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

20.07.2017 – 11:52

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden - Radfahrer abgedrängt und gestürzt, Zeugen gesucht

Baden-Baden (ots)

Ein noch unbekannter Autofahrer hat am Mittwochvormittag einen Rennradfahrer nach einem Überholmanöver auf der L 84 abgedrängt und hierdurch zu Fall gebracht. Um den kurz nach 8.30 Uhr wenige Meter nach dem Zimmerplatz gestürzten Sportler scherte sich der gesuchte Autofahrer nicht. Nach ersten Ermittlungen war der Unfallverursacher mit einem schwarzen VW-Golf älteren Baujahrs mit ausländischer Zulassung in Richtung Neuweier unterwegs. Hierbei hatte er den Radsportler in geringem Abstand überholt und ´geschnitten´. Der Mittvierziger hat sich durch den Sturz leichte Verletzungen zugezogen. Der am Fahrrad entstandene Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Die Beamten des Polizeireviers Bühl haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen um Hinweise unter der Telefonnummer: 07223 990970.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg