Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bühl - Arbeitsunfall

Bühl (ots) - Beim Wechseln von rund fünf Tonnen schweren Metallbändern zog sich ein 31-jähriger Arbeiter am Mittwochnachmittag in einer Firma in der Seimelstraße vermutlich schwerere Verletzungen zu. Warum sich ein Metallteil beim Zusammenführen der Bänder plötzlich gelöst hatte, ist noch unklar. Bekannt ist, dass es den 31 Jahre alten Mann im Bereich des Gesichtes streifte und er deshalb mit dem Rettungshubschrauber in eine örtliche Klinik geflogen werden musste. Die Beamten des Polizeireviers Bühl haben die Ermittlungen aufgenommen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: