Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden - Motorradfahrer übersehen

Baden-Baden (ots) - Schwere Verletzungen hat sich ein junger Motorradfahrer am Dienstagabend nach einem Unfall in der Lange Straße zugezogen. Der 20-Jährige war kurz nach 22 Uhr mit seiner Suzuki stadtauswärts unterwegs, als ein entgegenkommender BMW-Fahrer nach links in eine Hotelzufahrt abbiegen wollte. Durch den folgenden Aufprall kam der Biker etwa acht Meter von der eigentlichen Kollisionsstelle entfernt zum Liegen. Nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle musste er mit einem Rettungswagen in das Klinikum Mittelbaden gebracht werden. Einsatzkräfte der Feuerwehr Baden-Baden kümmerten sich um die Beseitigung der ausgelaufenen Betriebsstoffe. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 18.000 Euro. Das Motorrad wurde abgeschleppt.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: