Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden - Anruf mit Folgen

Baden-Baden (ots) - Der sorgenvoll vorgetragene Anruf eines 29-Jährigen hat am späten Donnerstagabend einen größeren Polizeieinsatz im städtischen Klinikum ausgelöst. Der Mann hatte kurz vor 23.30 Uhr aus einer Telefonzelle die ´110´ gewählt und eine ´Schießerei´ im Klinikum gemeldet. Wie sich dann kurze Zeit später herausstellte, entsprachen die Angaben des Mannes glücklicherweise nicht der Wirklichkeit. Nach ersten Ermittlungen könnte eine akute seelische Erkrankung zu dem Anruf geführt haben.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: