Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Auffahrunfall mit Folgen

Offenburg (ots) - Ein Leichtverletzter und rund 14.000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Mittwochmittag in der Otto-Hahn-Straße. Ein 64 Jahre alter Lastwagenfahrer war nach bisherigem Erkenntnisstand gegen 15.45 Uhr von der Bremse abgerutscht und im weiteren Verlauf auf den vor ihm stehenden Ford einer 56-Jährigen aufgefahren. Dieser wurde wiederum auf einen ebenfalls im Rückstau vor einer Ampel stehenden Honda Civic eines 51-Jährigen geschoben. Die beiden Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Ford-Lenkerin wurde mit leichten Verletzungen in das Ortenau Klinikum nach Offenburg gebracht.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: