Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Beim Betrug erwischt

Kehl (ots) - In einem Bekleidungsgeschäft in der Hauptstraße ging der Plan eines 33-Jährigen heute kurz vor halb eins nicht auf. Der Hausdetektiv hatte den Mann beobachtet, wie er mit mehreren Hosen die Umkleidekabinen betrat und im Anschluss die Hälfte der Waren zurück hängte. Der Mann begab sich zu den Kassen, der Detektiv jedoch zu den zurückgelassenen Hosen. Dort wurde das Fehlen der Etiketten bemerkt. An der Kasse stellte sich dann heraus, dass der 33 Jahre alte Mann die Preisschilder der billigeren Hosen an den teureren Modellen angebracht hatte. Ein Hausverbot und ein Ermittlungsverfahren wegen Betruges sind die Folgen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: