Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

11.07.2017 – 22:59

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Oberharmersbach - Unfall mit drei verletzten Personen

Oberharmersbach (ots)

Am frühen Dienstagabend, gegen 19:25 Uhr, ereignete sich in Oberharmersbach ein Verkehrsunfall bei dem drei Personen verletzt wurden. Die Fahrerin eines Peugeot fuhr aus einem Grundstück in die Talstraße ein. Sie wollte nach links in Richtung Ortsmitte fahren. Hierbei übersah sie zwei aus Richtung Ortsmitte kommende Leichtkraftradfahrer. Der erste 17-jährige Kradfahrer kollidiert mit seiner Yamaha mit dem Peugeot. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Freiburg geflogen. Der zweite Kradfahrer kam beim Ausweichen zu Fall. Er wurde leicht verletzt. Die Peugeot-Fahrerin erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Der beim Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf 6000 Euro.

/mh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg