Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

11.07.2017 – 17:00

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Mit Fahrrad verunfallt

Offenburg (ots)

An der Kreuzung der Hölderlinstraße und der Weingartenstraße kam es heute gegen 8:14 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 20-jährige Radfahrerin verletzt wurde. Diese befuhr die Weingartenstraße in Richtung Zell-Weierbach. An der Kreuzung der Hölderlinstraße verlässt sie die abknickende Vorfahrtstraße geradeaus und stößt mit einer von rechts kommenden Fahrerin eines Mercedes zusammen, kommt zu Fall und verletzt sich. Sie wird durch den Rettungsdienst in ein Klinikum gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2 000 Euro.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg