Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Kontrollstelle am Stadtbuckel

Offenburg (ots) - Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben auf vermehrte Beschwerden über das Fahrverhalten von Radfahrern am "Stadtbuckel" reagiert. Am Donnerstagvormittag wurde daher der Fahrradverkehr aber auch die anderen Verkehrsteilnehmer unter die Lupe genommen und eine Kontrollstelle errichtet. Zehn Fahrradfahrer missachteten hierbei das Rotlicht der Ampel und müssen nun mit einem Bußgeld von 60 Euro sowie einem Punkt im Flensburger Verkehrszentralregister rechnen. Zusätzlich wurden neun Verstöße wegen nicht angelegtem Sicherheitsgurt und zwei Verstöße wegen Benutzung eines Mobiltelefons geahndet. Bei einer späteren Kontrollstelle in der Platatenallee wurden elf weitere Fahrzeugführer ohne Gurt festgestellt. Die Betroffenen erwartet alle ein Bußgeld von der Stadt Offenburg.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: