Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bühl -Aneinander geraten

Bühl (ots) - Zwei junge Männer sind am Mittwochabend auf einer Versanstaltung im Stadtgarten aneinander geraten. Nachdem sich die beiden 21 und 19 Jahre alten Streitenden zunächst nur verbal duellierten, entwickelte sich die Situation anschließend zu einem Handgemenge. Der Ältere soll hierbei den Heranwachsenden mit mehreren Fausthieben im Gesicht verletzt haben, so dass letztlich sogar der Einsatz eines Rettungswagens notwendig war. Die Beamten des Polizeireviers Bühl ermitteln wegen Körperverletzung.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: