Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

06.07.2017 – 14:11

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bühl -Aneinander geraten

Bühl (ots)

Zwei junge Männer sind am Mittwochabend auf einer Versanstaltung im Stadtgarten aneinander geraten. Nachdem sich die beiden 21 und 19 Jahre alten Streitenden zunächst nur verbal duellierten, entwickelte sich die Situation anschließend zu einem Handgemenge. Der Ältere soll hierbei den Heranwachsenden mit mehreren Fausthieben im Gesicht verletzt haben, so dass letztlich sogar der Einsatz eines Rettungswagens notwendig war. Die Beamten des Polizeireviers Bühl ermitteln wegen Körperverletzung.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg