Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

05.07.2017 – 13:00

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Gaggenau - Tier "ausgesetzt"

Gaggenau (ots)

Zu einer nicht alltäglichen Übergabe kam es am Montag kurz vor Mitternacht auf dem Polizeirevier Gaggenau. Ein 40-jähriger Mann wurde im Vorfeld in der Bismarckstraße auf ein Stallhäschen aufmerksam, nahm sich dem Langohr an und brachte es zur Dienststelle. Wie er gegenüber den Beamten berichtete, sei das Tier seiner Wahrnehmung nach aus einem Auto auf die Straße "geworfen" worden und hätte dabei auch leichte Verletzungen an der Schnauze davongetragen. In einem ansonsten wohlbehaltenen Zustand konnte der Hase am Folgetag in die Obhut eines Tierheims gegeben werden. Über den vorherigen Tierhalter liegen keine Erkenntnisse vor.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg