Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Appenweier, A5 - Sattelzug umgekippt

Appenweier (ots) - Derzeit ist der rechte Fahrstreifen der A5 zwischen der Anschlussstelle Appenweier und der Raststätte "Renchtal Ost" in Richtung Norden wegen eines Unfalls gesperrt. Der Fahrer einer Sattelzugmaschine kam kurz nach 5.30 Uhr aus noch nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte um. Aktuell laufen die Bergungsmaßnahmen des Abschleppdienstes. Der Fahrer wurde von Einsatzkräften der Feuerwehr aus dem Führerhaus befreit und musste verletzt mit dem Rettungswagen in das Kehler Klinikum gefahren werden. Über die Höhe des Sachschadens liegen noch keine detaillierten Erkenntnisse vor.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: