Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

07.06.2017 – 09:21

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Jugendlicher nach Unfall schwer verletzt

Kehl (ots)

Nicht angepasste Geschwindigkeit und mangelnde Fahrpraxis dürften der Grund für einen Verkehrsunfall am Dienstag gegen 16:12 Uhr gewesen sein. Ein Jugendlicher war mit seinem Leichtkraftrad von Bodersweier in Richtung Zierloshofen unterwegs, als er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam. Neben der Fahrbahn überschlug sich das Gefährt samt Fahrer mehrfach, wodurch sich der Jugendliche erhebliche Verletzungen zuzog. Durch den Rettungsdienst wurde er in eine Klinik verbracht. An der KTM des jungen Mannes entstand ein Schaden von etwa 2 000 Euro.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg