Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rastatt - Motorradfahrer erfasst Fußgänger

Offenburg (ots) - Am Mittwochabend, 22.10 Uhr, überquerte ein 56-jähriger Fußgänger die Straße "An der Ludwigsfeste". Er ging zwischen verkehrsbedingt wartenden Fahrzeugen durch. Da er nicht auf den Verkehr achtete, wurde er von einem Motorradfahrer erfasst, der sich zum Linksabbiegen in die Bahnhofstraße eingeordnet hatte und an den wartenden Fahrzeugen vorbeifuhr. Der Fußgänger erlitt schwere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Das Motorrad stürzte auf die Fahrbahn, es entstand ein Schaden von 500 EUR. Der Motorradfahrer zog sich leichte Schürfwunden zu. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Motorradfahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis für das Motorrad war. Die Ermittlungen wurden von den Beamten des Polizeireviers Rastatt übernommnen.

/Him

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: