Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kippenheim - Aufgefahren

Offenburg (ots) - Die kurze Unaufmerksamkeit eines 27-Jährigen führte am Donnerstagmittag zu einem Verkehrsunfall mit rund 6.000 Euro Gesamtschaden und einer leichtverletzten Person. Der junge Opel-Lenker befuhr die Untere Hauptstraße und übersah den vor ihm verkehrsbedingt abbremsenden Fahrer eines BMW. Es kam zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der 54 Jahre BMW-Lenker musste nach dem Zusammenprall in einem örtlichen Krankenhaus versorgt werden.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: