Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

09.04.2017 – 16:55

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Quadunfall auf der L76b

Gernsbach (ots)

Materialermüdung ist die Ursache für einen Quadunfall am Sonntagnachmittag auf der L76b zwischen Kaltenbronn und Sprollenhaus. An dem bergwärts fahrenden Quad löste sich ein Teil der Hinterachse und schleuderte in einen entgegenkommenden Pkw. Der Quadfahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Ein dem Quadfahrer nachfolgender Motorradfahrer musste eine Notbremsung durchführen und kam dadurch zu Fall. Er erlitt leichte Verletzungen. Der Pkw-Fahrer kam mit einem Schrecken davon. Während der Unfallaufnahme war die L76b voll gesperrt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 11.000 Euro.

/Stgl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg