Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

07.04.2017 – 11:16

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Mehrere Gramm Drogen

Offenburg (ots)

Beamten des Polizeireviers Offenburg gelang am Donnerstagabend gemeinsam mit einer Einheit der Bereitschaftspolizei Bruchsal ein Ermittlungserfolg im Bereich der Rauschgiftkriminalität. An einer Schule in der Moltkestraße stellten die Ermittler eine Gruppe junger Männer fest. Da den Beamten aus dem Kreis der Angetroffenen typischer Cannabisgeruch entgegenschlug, sollten die Personen einer Kontrolle unterzogen werden. Nach dem Erkennen der Polizei und der sofort angetretenen Flucht der jungen Männer konnte ein 18-Jähriger eingeholt und einer genaueren Überprüfung unterzogen werden. Bei der Durchsuchung nach Identitätspapieren stellte die Ermittler mehrere Gramm Marihuana und Haschischbruchstücke fest. Eine nachträgliche Absuche des Fluchtwegs führte außerdem zum Auffinden einer weggeworfenen Tasche samt weiterem Marihuana. Den jungen Mann erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg