Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

02.03.2017 – 01:58

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Vorfahrt missachtet

Rastatt (ots)

Am 01.03.2017 kam es kurz vor 23.00 Uhr im Kreuzungsbereich Leopoldring / Otterdorfer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Der Fahrer eines Audi kam vom Stadtgarten und bog nach links in die Otterdorfer Straße ab. Hierbei missachtet er die Vorfahrt eines entgegenkommenden Pkw. Der Fahrer des Honda Accord konnte eine Kollision nicht mehr verhindern und prallte in die Beifahrerseite des Audis. Der Begleiter des Audi-Fahrers wurde hierbei leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro

/Stgl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung