Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

31.01.2017 – 22:36

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Tödlicher Verkehrsunfall

Ottersweier (ots)

Am Dienstagabend kam um es 18.25 Uhr auf der B3 zwischen Ottersweier und Bühl zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein Mensch getötet wurde. Der Fahrer eine Seat war in Richtung Bühl unterwegs, als aus einem Feldweg von links ein VW-Bus die B3 querte. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß bei dem beide Insassen des VW-Busses aus dem Fahrzeug geschleudert wurden und der 77-jährige Fahrer den Tod fand. Sein 79-jähriger Mitfahrer wurde schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik nach Karlsruhe gebracht werden. Auch der Fahrer des Seat erlitt schwere Verletzungen und wird in einer Klinik in Baden-Baden versorgt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die B3 ist derzeit noch halbseitig gesperrt.

/Stgl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg