Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Übergriff auf Asylbewerber in Stralsund

Stralsund (ots) - Ein Vorfall, der sich bereits vor einem Jahr in Stralsund ereignet hat, lässt den Ermittlern ...

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 22.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glasscheiben bei Verbrauchermärkten, Tankstelle und Kiosk beschädigt ++ Carportbrand ...

30.11.2016 – 19:11

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Offenburg

Offenburg (ots)

Kellerbrand in der Okenstraße

Kurz nach 18:00 Uhr brach in einem Mehrfamilienhaus in der Okenstraße 49 im Kellergeschoß ein Brand aus. Die Feuerwehr ist derzeit bei der Brandbekämpfung. Die Bewohner des Hauses mussten evakuiert werden. Aufgrund der Löscharbeiten wurde die Okenstraße komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam niemand zu Schaden. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg