PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

25.11.2016 – 07:31

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots)

Friesenheim - Alkoholisiert am Steuer

Auf der Bundesstraße 3 zwischen Oberschopfheim und Friesenheim stoppte in der Nacht zum Freitag gegen 21.00 Uhr eine Polizeistreife einen Pkw VW-Passat und kontrollierte dessen 42-jährigen Fahrer. Bei der Überprüfung konnten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes feststellen, weshalb vor Ort ein Alkoholtest durchgeführt wurde. Dieser zeigte mit über einem Promille ein positives Ergebnis. Die Weiterfahrt wurde nun untersagt. Es folge die Entnahme einer Blutprobe, der Führerschein wurde einbehalten. Eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr wurde erstattet.

Lahr - Aufgefahren

Eine kurze Unachtsamkeit eines Audi-Lenkers bei der Fahrt auf der B 415 führte am Donnerstag gegen 17.00 Uhr dazu, dass der Autofahrer in Höhe alter Stadtbahnhof einen vor ihm verkehrsbedingt haltenden Pkw zu spät sah, nicht mehr bremsen konnte und auf den Skoda auffuhr. Dabei entstand ein Sachschaden von zirka 2.500 Euro.

Lahr - Geldbörse gestohlen

Während eine 83-jährige Kundin bei einem Discounter in der Offenburger Straße am Donnerstag zwischen 13.40 Uhr und 15.00 Uhr ihren Einkauf tätigte, hatte sie ihre Handtasche samt Geldbörse im Einkaufswagen abgelegt. Beim Bezahlen an der Kasse musste die Seniorin feststellen, dass ein unbekannter Dieb die Geldbörse entdeckt und unbemerkt gestohlen hatte.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg