PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

15.11.2016 – 11:20

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: A5/Achern - Pkw gestreift/Fahrer leicht verletzt

A5/Achern (ots)

Der Fahrer eines Sattelzuges war am Dienstag gegen 07.25 Uhr auf dem mittleren Fahrstreifen der A 5 in Fahrtrichtung Norden unterwegs. Etwa 800 Meter nach der Anschlussstelle Achern überholte er einen Pkw Skoda. Beim Einscheren nach rechts streifte das Schwerfahrzeug den Pkw. Dessen Fahrer geriet so ins Schleudern, querte alle Fahrstreifen und prallte in der Mitte gegen die Betonleitwand. Von dort wurde der Skoda abgewiesen, driftete zurück und prallte nochmals gegen den Sattelzug. Beim Unfallgeschehen wurde der Pkw-Lenker leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 12.000 Euro, der Pkw musste abgeschleppt werden. Für etwa eine Stunde waren zwei Fahrstreifen gesperrt, es bildete sich ein Rückstau von etwa fünf Kilometern Länge.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg