Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

24.10.2016 – 10:48

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden - Auf falscher Fahrbahn unterwegs

Baden-Baden (ots)

Auf der Lange Straße stadtauswärts fahrend fuhr am Sonntag gegen 17.15 Uhr ein Renault-Lenker fälschlicher Weise entgegen der beiden stadteinwärts führenden Spuren in Richtung Waldseestraße. Ein dort entgegenkommender Mercedes-Fahrer erkannte die Situation und konnte seinen Pkw abbremsen. Für einen nachfolgenden Ford-Lenker kam der Stopp zu schnell und dieser fuhr dem Benz auf. Der Fahrer des Renault erkannte nun offensichtlich, was er da angerichtet hatte, denn er wendete sein Auto und fuhr unerlaubt in Richtung Innenstadt davon. Ein Unfallbeteiligter hatte sich jedoch das Kennzeichen notiert, weshalb die Ermittlungen zum Fahrer von der Polizei eingeleitet werden konnten. An den beiden Pkw entstand ein Sachschaden von zirka 6.000 Euro.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung