Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

22.10.2016 – 21:05

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl-Bodersweier - Brand eines Wohnhauses

Offenburg (ots)

Am Samstag Abend, um 19.45 Uhr, meldeten Hausbewohner der Integrierten Rettungsleitstelle Ortenau, dass in einer Garage in der Korker Straße in Kehl-Bodersweier ein Pkw brennen würde. Aus dem Motorraum des Pkw schlugen bereits Flammen die schnell auf die Garage und das angrenzende Wohnhaus überschlugen. Alle im Haus befindlichen Personen konnten sich selbständig ins Freie begeben. Gegen 20.30 Uhr hatte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle. Völlig zerstört wurden drei Garagen mit drei Pkw. Ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde ein darüber befindlicher Anbau und weitere Gebäudeteile. Ein Großteil des Anwesens war nicht mehr bewohnbar. Die Bewohner kamen allesamt im Ort bei anderen Familien unter. Körperlich verletzt wurde niemand. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt mindestens 300000 Euro. Ermittlungen zur Brandursache sind im Gange.

/Ar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg