Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Gernsbach - Frau an Bahnübergang verletzt, update

Gernsbach (ots) - Der Zugverkehr wurde um 16.30 Uhr wieder frei gegeben.

/nj

Ursprungsmeldung:

Gernsbach - Frau an Bahnübergang verletzt

Am Bahnübergang Igelbachstraße/Scheuerner Straße wurde am Dienstag kurz nach 14.30 Uhr eine Frau von einer Stadtbahn erfasst. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte die Frau den Gleiskörper trotz geschlossener Schranke unmittelbar vor der heranfahrenden Bahn betreten. Beim Zusammenprall mit dem Triebwagen erlitt die Frau lebensgefährliche Verletzungen, ein Notarzt mit Rettungshubschrauber ist im Einsatz. Die B 462 ist gegenwärtig in beiden Richtungen voll gesperrt. Einsatzkräfte von Polizei, Bahn, Rettungsdienste und Notfallkrisenteam sind am Unfallort. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: